BG Lustenau > Berichte-Ansicht

Eine Information des Vorarlberger Kinderdorfes

22.04.2020 08:35 von BG Lustenau

Vorarlberger Kinderdorf
startet Helpline für Familien


Für viele Familien ist die derzeitige Ausnahmesituation eine Belastungsprobe. Mit der Helpline steht das Vorarlberger Kinderdorf Eltern, Kindern und Jugendlichen in Vorarlberg zur Seite.

Als anonyme, niederschwellige und fachlich versierte telefonische Anlaufstelle unterstützt die Helpline ab sofort alle Familien bei Fragen rund um das Alltagsleben in Zeiten von Corona. „Kontakt ermöglichen, zuhören, Wissen zur Verfügung stellen und so Mut, Kraft und Erleichterung geben“, so umreißt Simon Burtscher-Mathis, als Mitglied in der Geschäftsführung des Vorarlberger Kinderdorfs, die Zielsetzung des neuen Angebots. 


Überforderung in Familien nimmt zu
Denn für Familien könnten das unfreiwillige Zusammensein auf mitunter engem Raum und die mangelnde Wahlfreiheit zunehmend problematisch werden. Das Getrenntsein von wichtigen Bezugspersonen und der Wegfall von Ressourcen wie Schule, Großeltern oder Vereinen sowie Home Schooling erhöhen die Gefahr von Überforderung und Vernachlässigung. „Das Konfliktpotenzial, Aggression und Gewalt ebenso wie Ängste und Isolationsgefühle steigen potentiell“, sagt Burtscher-Mathis. Viele Kinder, Jugendliche und Eltern seien abgeschnitten, mit ihren Sorgen und Nöten auf sich allein gestellt. 


Kompetente und anonyme Unterstützung
Damit Kinder, Jugendliche und Eltern diesen Kraftakt meistern können, reicht das Vorarlberger Kinderdorf seine Hand digital ins Zuhause der Familien. Die Profis der Helpline stehen etwa bei Fragen zu Erziehung, Entwicklung der Kinder, psychischer Gesundheit und familiären Konflikten in der Corona-Krise beratend zur Seite. „Wir wollen unser Fachwissen teilen und so Entspannung in Familien schaffen sowie einen Perspektivenwechsel ermöglichen“, erklärt Projektleiter Simon Burtscher-Mathis. Kinder, Jugendliche und Eltern sollen dadurch während der Corona-Pandemie unkomplizierte Hilfestellung erhalten. Das Angebot dient zudem als Drehscheibe zur Vermittlung an vertiefende Beratungs- und Unterstützungsangebote in Vorarlberg.

Helpline 0720-2274934
Die niederschwellige und anonyme telefonische Erstberatung steht Eltern, Kindern und Jugendlichen von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr unter der Nummer 0720-2274934 zur Verfügung.  www.vorarlberger-kinderdorf.at

 

 

Zurück

Termine

Montag 07.12

Dienstag 08.12

Do. 24.12 bis Mi. 06.01

Freitag 15.01

Mo. 01.02 bis Mi. 03.02


Alle Termine


Monatskalender